Stoffwechsel

Stoffwechsel

Tagesaktuelles Magazin für Politik, Lokales und Kultur. Hintergründig und ausführlich informieren wir über die Geschehnisse vor unserer Haustüre und in der weiten Welt und über die Themen jenseits der Gazetten. Jeden Wochentag von 16 bis 18 Uhr.

Nächste Sendung: Donnerstag, 19. Oktober 2017 00:00

  • Kundgebung vor dem türkischen Konsulat
  • She Owl
  • On the run: Versuchte Abschiebung Berufschule Pressekonferenz
  • Teil 2
  • VK
  • Verleihung des Stroboskop-Preises mit den Lokalen Leidenschaften

Teamseite

Bundesagentur holt Daten von Arbeitslosen per Tele

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit ermittelt ein Callcenter bei Empfängern von Arbeitslosengeld II Daten per Telefon.

Bundesdatenschützer Peter Schaar fordert im Interview, die Aktion sofort zu stoppen.

Mauretanien: Mililtärrat verspricht Gerechtigkeit

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Offiziere der Armee putschen gegen den amtierenden Präsidenten. Das Land steht unter dem Eindruck einer Hungersnot. Die neuen Machthaber versprechen bessere Verhältnisse und Demokratie.

Weltweit Erinnerung an Hiroshima, doch Abrüstung F

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Am 6. August 1945 detonierte über Hiroshima die erste Atombombe. Dabei wurden 200.000 Menschen getötet, die Stadt völlig zerstört. Heute erinnern weltweit Menschen an den Atomwaffenabwurf. Doch wie steht es mit Atomwaffen und der Abrüstung heute?

Meme und die Semiotik des Widerstands

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Ideen, Positionen, Ansichten sind "Meme", die sich fortpflanzen und auch absterben können, so behaupten die Initiatorinnen des slowenischen "memefests".

Der Zentralafrikanischen Republik drohen neue Konf

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Mitte Juli warnten die Vereinten Nationen vor einem neuen Konflikt in der Zentralafrikanischen Republik (ZAR). Der Grund: Die Regierung Landes ist nicht mehr in der Lage Recht und Gesetz durchzusetzen.

Basken protestieren nach dem Tod von Imanol Gómez

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Der Tod eines 27jährigen löst Proteste im Baskenland aus. Die Protestierenden werfen der französischen Polizei vor, ihn im Verlauf einer Verfolgungsjagd getötet zu haben.

Grüne fordern: Beckstein muss sein Gesetz einstamp

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Das Verfassungsgericht entschied: Die Regelungen zur präventiven Telefonüberwachung im niedersächsischen Polizeigesetz sind verfassungswidrig. Dennoch hält Bayern an seiner eigenen Neufassung des Polizeiaufgabengesetzes fest, die ebenfalls vorbeugendes Lauschen vorsieht.

Die "elektronische Gesundheitskarte"

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Laut Bundesregierung und Krankenkassen ein Segen für die Patienten - die neue "elektronische Gesundheitskarte", die die alte Krankenkassenkarte ab 1.1.2006 ersetzen soll. Denn auf ihr lassen sich in Zukunft jede Menge persönliche Daten speichern, die auf der alten Karte keinen Platz hatten. Datenschützer, aber auch viele Ärzte sehen die Umstellung weit weniger positiv.

Caritas & Diakonie

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Organe der Nächstenliebe, selbstlos um das Wohlergehen von Gottes Schäfchen besorgt, oder schlicht zwei gigantische Wohlfahrtskonzerne mit Monopolstellung - was sind Caritas & Diakonie wirklich?

Biometrie und RFID im Reispaß

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Per Funk aus der Entfernung auslesbare Pässe - Science Fiction? Keineswegs, ab 01.11.05 EU-weit Realität.

"Für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Natu

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Gewerkschaften, Jugendgruppen, Umweltorganisationen und Globalisierungskritiker laden zum ersten Sozialforum in Deutschland. Wie auch auf den internationalen Pendants, bieten zum ersten Sozialforum in Deutschland, zahlreiche basisorientierte und gesellschaftskritische Organisation einen offenen Raum für Debatten, Austausch und Vernetzung.

Nur wenige StudentInnen erwerben einen akademische

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Die neuesten Zahlen belegen: Es geht in Sachen Gleichberechtigung nur langsam voran an den Universitäten. In 10 Jahren stieg der Anteil der Frauen unter den ProfessorInnen von 8 auf 14%. Dabei ist bei den Studierenden das Geschlechterverhältnis in vielen Wissenschaftsgebieten ausgeglichen.

Aus für Nazitreff

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Ist das italienische Urteil ein "schneller Schuss

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Lebenslänglich erhielten SS-Angehörige wegen eines Massakers durch die italienische Justiz. Doch so lange die deutsche Staatsanwaltschaft nicht handelt, müssen die Verurteilten nicht fürchten, die Strafe antreten zu müssen.

CSU rückt nicht von Gesetzesvorlage ab

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Die Angeklagten blieben dem Prozess fern

Donnerstag, 24. August 2006

0 Kommentare

Am Mittwoch dieser Woche wurde in Italien das Urteil über die Beteiligten an einem Massaker während der deutschen Besatzung gefällt. 560 Menschen wurden in Sankt Anna 1944 durch die SS ermordet.

Dario Fo und Franca Rame

Donnerstag, 02. September 1999

0 Kommentare

Ein Portrait des italienischen KünstlerInnenpaars

Das bewegte Leben des Dario Fo und seiner Lebensgefährtin Franca Rame.

Das Radio täglich neu erfinden

Dienstag, 27. Juni 2000

0 Kommentare

Es begann mit einem illegalen Sender auf einem Strommast. Freiheit für den Äther forderten Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre Piratensender und Radioinitiativen.

Die Geschichte des Sturmlaufs gegen das staatliche Rundfunkmonopol und das Abenteuer des Piratendasein