Stoffwechsel

Stoffwechsel

Tagesaktuelles Magazin für Politik, Lokales und Kultur. Hintergründig und ausführlich informieren wir über die Geschehnisse vor unserer Haustüre und in der weiten Welt und über die Themen jenseits der Gazetten. Jeden Wochentag von 16 bis 18 Uhr.

Nächste Sendung: Dienstag, 19. März 2019 00:00

Venezuela - wie weiter nach dem Tod von Hugo Chavez?

Wie geht es weiter in Venezuela nach dem Tod des Präsidenten Hugo Chávez? Diese Frage drängt sich auf, wenn wir heute nach Venezuela blicken. Denn Chávez, der vor einer Woche starb, prägte das Land tiefgreifend. Wir werfen einen Blick auf Venezuela einen Monat vor den Präsidentschaftswahlen.

Auf ihn konzentrierten sich viele Hoffnungen, aber auch jede Menge Hass in der stark gespaltenen Gesellschaft Venezuelas: Vor gut einer Woche starb Venezuelas Präsident Hugo Chávez. Gerade für die Armen und Marginalisierten war Chávez Hoffnungsträger Nummer Eins. Viele aus der Oberschicht dagegen hassen ihn abgrundtief. Wie geht es nun weiter nach dem Tod von Chávez? Wird der Prozess der „bolivarianischen Revolution“ und der Wandel hin zu einem „Sozialismus des 21. Jahrhunderts“, für den Chávez stand weitergehen?
Heike Demmel sprach – einen Monat vor den Präsidentschaftswahlen - mit dem Politikwissenschaftler Dario Azzellini, der lange in Venezuela gelebt hat und Autor mehrerer Bücher und Filme über Venezuela ist:

 
AutorIn: Heike Demmel | Format: | Dauer: Minuten


Mehr Informationen von Dario Azzellini:
www.azzellini.net

 

Dein Kommentar

Email:
BesucherInnen-Kommentare