Stoffwechsel

"Schreiben ist lebensnotwendig" - Das Wortwerk Erlangen

Menschen, die sich für das Verfassen literarischer Texte begeistern, können beim Wortwerk Erlangen auf Gleichgesinnte treffen und gemeinsam an ihrem Schreiben arbeiten.

Das Erlanger E-Werk ist in Feierlaune: Es hat seinen 30. Geburtstag. Eine Initiative des Kulturzentrums ist das sogenannte Wortwerk, eine Textwerkstatt und Autorengruppe. Was genau sich hinter dem Wortwerk verbirgt, was die Menschen dort tun und wie sie über Schreiben und Literatur denken, durfte Bernadette Rauscher im Gespräch mit den Mitgliedern des Wortwerks Stefan Winter, Sylvia Hubele und Thomas Werner erfahren.

 
AutorIn: | Format: MPEG-1 Layer 3 | Dauer: 7:47 Minuten

Das Wort we rk trifft sich jeden Freitag um 20 Uhr in den Gruppenräumen des E-Werks; jeder ist willkommen. Wenn ihr euch noch näher informieren möchtet, dann könnt ihr das unter: https://wortwerkerlangen.wordpress.com

 

Dein Kommentar

Email:
BesucherInnen-Kommentare