Stoffwechsel

Stoffwechsel

Tagesaktuelles Magazin für Politik, Lokales und Kultur. Hintergründig und ausführlich informieren wir über die Geschehnisse vor unserer Haustüre und in der weiten Welt und über die Themen jenseits der Gazetten. Jeden Wochentag von 16 bis 18 Uhr.

Nächste Sendung: Freitag, 14. Juni 2024 00:00

Filmfestival Türkei - Deutschland

Donnerstag, 10. März 2022

0 Kommentare

alle wichtigen infos zum 26. filmfestival türkei/deutschland fftd.net im gespräch festivalleiter adil kaya

fridays for future: für eine feministische Verkehrswende!

Dienstag, 08. März 2022

0 Kommentare

Wir brauchen eine feministische Mobilitätswende. Das meint fridays for future Nürnberg.

 

Ankündigung zum Feministischen Kampftag 2022

Montag, 07. März 2022

0 Kommentare

Der 8. März, feministischer Kampftag ist schon morgen und damit startet auch in Nürnberg wieder so einiges an Veranstaltungen. Darunter auch was vom FLINTA*-Komitee für einen feministischen Streik.

Queere Nothilfe Ukraine fordert besonderen Schutz für LSBTIQ*Menschen

Mittwoch, 02. März 2022

0 Kommentare

Queere Menschen in der Ukraine sind gerade besonders in Gefahr. Das sagt das Bündnis „Queere Nothilfe Ukraine“ und fordert, LSBTIQ*-Menschen zu unterstützen und ihnen Schutz zu gewähren.

Interview mit einer Erzieherin zur anstehenden Verhandlungsrunde im TVÖD-SuE

Freitag, 18. Februar 2022

0 Kommentare

Am 25. Februar steht die erste Verhandlungsrunde im Tarifvertrag Soziales und Erziehung im Öffentlichen Dienst an. Grund genug für die Redaktion von "Corona - Krise - Klassenkampf" sich die Arbeitsbedingungen im Sozialen Bereich anzuschauen. Wir sprachen mit einer Erzieherin aus Nürnberg über ihre Arbeitsbedingungen und was sich durch die Pandemie in ihrem Arbeitsalltag verändert hat.

Grob ungehöriger Feminismus

Freitag, 11. Februar 2022

0 Kommentare

Am gestrigen Donnerstag den 10.2.2022 stand eine Flinta Aktvistin vor Gericht, weil sie – ungehörge Parolen – an einer Demo zum 8. März 2021 gerufen haben soll.

Die Anzeige und Gerichtsverhandlung dazu ist aber, wie meine Kollegin Maggie Bernreuther findet, das was ungehörig ist.

Sie war bei der solidarischen Prozessbegleitung mit dabei und ihr hört von ihr dazu nun einen Kommentar:

Bluepingu e.V. - Umweltaktivismus seit 14 Jahren

Dienstag, 08. Februar 2022

0 Kommentare

Im Rahmen unserer Sendreihe „1,5 Grad – Aktiv für den Klimaschutz“ stellen wir euch heute Bluepingu Nürnberg vor. Der Verein ist schon seit 14 Jahren in umweltaktivistischer Sache in der Region unterwegs.

Interview SAV zu Kasachstan

Freitag, 28. Januar 2022

0 Kommentare

Steht der Aluhut mir gut? Wie viel Verschwörungsglaube ist in mir

Freitag, 28. Januar 2022

0 Kommentare

Fast jeder kennt jetzt jemanden, der an Verschwörungserzählungen glaubt. Flache Erde, 5G-Sendemasten oder auch ein bisschen aktueller: Corona gibt es nicht und die Regierung will uns unsere Freiheitsrechte wegnehmen oder uns dezimieren oder so ähnlich. Ida hat sich auf die Suche begeben, wie viel von diesem Verschwörungsglaube auch in ihr selbst steckt, so unterbewusst und unerkannt.

Gira por la Vida – Europareise der Zapatistas für das Leben

Mittwoch, 26. Januar 2022

0 Kommentare

„Gira por la Vida – Reise für das Leben. Die zapatistische Bewegung und ihre Reise durch Europa“ – So heißt eine der beiden Veranstaltungen am 27.01. im Rahmen der Lateinamerikawoche in Nürnberg. Wir haben dazu mit Heike Kammer gesprochen und blicken auf die Europareise der zapatistischen Rebell*innen aus dem Süden Mexikos.

Lateinamerikawoche - Profite über Leben - Zur Situation der globalen Gesundheit – Pharmakonzerne im Blickpunkt

Dienstag, 25. Januar 2022

0 Kommentare

„Profite über Leben - Zur Situation der globalen Gesundheit – Pharmakonzerne im Blickpunkt“ – So heißt eine der beiden Veranstaltungen morgen abend (26.01.) im Rahmen der Lateinamerikawoche. Wir haben dazu mit Dieter Müller von medico international gesprochen und blicken auf Patente und globale Gesundheitssysteme.

Lateinamerikawoche: Keine Privatsache! - Femizide, häusliche und sexualisierte Gewalt gegen Frauen (Terre des femmes)

Montag, 24. Januar 2022

0 Kommentare

Seit Samstag, den 22. Januar findet in Nürnberg wieder die Lateinamerikawoche statt, so zum 20. Mal mit einem vielfältigen Programm, live vor Ort in der Villa Léon, aber auch mit der Möglichkeit online teilzunehmen über Zoom.
Auch heute am Montag gibt es einige Veranstaltungen, unter anderem spricht Terre de femmes über Femizide.

Lateinamerikawoche: Ni una menos - ein Protest geht um die Welt!

Montag, 24. Januar 2022

0 Kommentare

Seit Samstag, den 22. Januar findet in Nürnberg wieder die Lateinamerikawoche statt, so zum 20. Mal mit einem vielfältigen Programm, live vor Ort in der Villa Léon, aber auch mit der Möglichkeit online teilzunehmen über Zoom.
Auch heute am Montag,den 26.Januar gab es einige Veranstaltungen, unter anderem stellt sich die Gruppe „Ni una menos“ vor.

Das Ende der Plastiktüte – Ursachen, Alternativen, Lösungen

Mittwoch, 12. Januar 2022

0 Kommentare

Kommt nicht mehr in die Tüte. Das heißt es seit Anfang dieses Jahres. Seit dem 1. Januar 2022 dürfen Geschäfte keine Plastiktüten mehr an ihre Kundinnen und Kunden herausgeben. Was bedeutet das? Welche Auswirkungen hat es? Und wie ist es um Alternativen zur Plastiktüte bestellt?

„Wir haben es satt!“ - Bündnis fordert Neustart der Agrarpolitik inmitten der Klimakrise

Dienstag, 18. Januar 2022

0 Kommentare

Wir haben Agrarindustrie satt! Das sagt das Bündnis „Wir haben es satt“ und ruft zu Protesten am kommenden Samstag (22.01.) auf. Was ist dort geplant? Wie steht es um die Landwirtschaft? Und was haben Klimakrise und Landwirtschaft miteinander zu tun?

Osterholz-Wald in Wuppertal soll geräumt werden - Aktivist*innen vor Ort mit Waldbestzungen und Mahnwachen

Montag, 17. Januar 2022

0 Kommentare

Osterholz bleibt! So heißt eine Initiative aus Wuppertal, die gegen die Rohdung des Osterholz-Waldes vor ihrer Tür kämpft. Seit zwei Jahren sind Waldschützer*innen vor Ort und es finden auch regelmäßig Mahnwachen statt. Heute sollte der so angesagt Tag X und die Räumung der aktivistischen Lager stattfinden.

 

Die Reihe "Black Utopia - Afrofuturismus im Film" im Filmhaus Nürnberg

Donnerstag, 13. Januar 2022

0 Kommentare

Black Utopia - Afrofuturismus im Film heißt eine Reihe des Filmhaus, die ab heute abend (13.1.) zu sehen ist. Darin geht es um viel mehr als nur die Reisen ins Weltall. Es geht um eine afrikanisch-utopische Zukunft.